veranstaltungen:loetworkshop_digital

rC3 - Digitaler Lötworkshop

Die Binary Kitchen und die Blinkenarea laden euch herzlich zum digitalen Lötworkshop im Internet ein. Im Lötworkshop können blutige Anfänger und Löterfahrene mit Bausätzen unterschiedlichen Schweregrads Ihre Kenntnisse erweitern oder das Löten von Grundauf lernen. Wir senden euch vorab die Bausätze per Post zu und treffen uns dann in einer Videokonferenz. Es wird Anfangs eine kurze Einführung geben und dann könnt ihr an eurem eigenen Lötarbeitsplatz los legen. Die Devise ist: Learning by Doing. Fachleute werden ständig in der Konferenz sein und euch bei Fragen und Problemen helfen.

Die Lötworkshops finden ausschließlich online statt. Die Kurse finden in Deutsch statt (Support in English is possible) Es wird verschiedene Workshops zu unterschiedlichen Terminen geben:

  • AUSGEBUCHT Am 28.12.2020 von 15:00-18:00 Uhr: LED-Herz, THT (gut für Anfänger geeignet.)
  • AUSGEBUCHT Am 29.12.2020 von 18:00-21:00 Uhr: LED-Herz, THT (gut für Anfänger geeignet.)
  • AUSGEBUCHT Am 30.12.2020 von 15:00-18:00 Uhr: LED-Herz, SMD (für diesen Workshop solltest du schon einmal gelötet haben)

Details zu den Bausätzen findest du weiter unten.

Der Lötworkshop ist selbstverständlich kostenlos für alle Teilnehmer. Da wir die Bausätze dieses Jahr verschicken müssen, würden wir uns sehr über eine Spende freuen.

Da wir noch nicht so viel Erfahrung mit online Workshops haben, möchten wir die Teilnehmerzahl pro Workshop auf 15 begrenzen. Wir würden euch daher um eine Anmeldung bitten. Bitte schreibt hierfür eine kurze Email (mit Name und Anschrift für den Lötbausatz) an loetworkshop@binary-kitchen.de, für welchen Lötworkshop du dich anmelden möchtest.

Dieses mal musst du dir deinen eigenen Arbeitsplatz vorbereiten. Was du alles benötigst ist hier aufgelistet. Wir haben eine Farbcodierung:

  • 🔴 = MUSS
  • 🟠 = KANN
  • 🟢 = NICE TO HAVE

Eine Liste, was du alles haben solltest:

  • 🔴 Lötkolben/Lötstation: Die Station/Der Kolben brauchen nicht top-modern oder neu sein. Es reicht die Kategorie 20-30€. Du kannst dir auch einfach eine Station oder Lötkolben von Freunden ausleihen.
  • 🔴 Lötzinn: Am besten 0,5mm bis 1mm unverbleites Lötzinn. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit „Felder Iso-Core EL SN95,5AG3,8Cu0,7“ bzw. „Fairlötet“ gemacht. Verbleites Lötzinn geht auch, allerdings musst du dann deine Handy danach gut waschen!
  • 🔴 Unterlage: Eine feuerfeste Unterlage mind. DIN A4 groß (z.B. Holzbrett, Silikonunterlage oder ESD-Matte)
  • 🔴 Seitenschneider: Kleiner Seitenschneider oder Elektronikschneider
  • 🔴 Klebestreifen: Standard Klebestreifen. Kreppband geht auch, Panzertape klappt nicht gut.
  • 🔴 Schutzbrille: Eine standard Schutzbrille z.B. aus dem Chemiebaukasten oder Werkunterricht.
  • 🔴 Gutes Licht: Eine helle gute Lampe mit der du deinen Arbeitsplatz gut beleuchten kannst.
  • 🔴 Kamera/Laptop: Ein Laptop mit Webcam für deine Teilnahme in der Videokonferenz.
  • 🟠 Pinzette: Eine Pinzette mit feinen Spitzen, mit der Du die Bauteile beim Löten festhältst.
  • 🟠 Entlötlitze: Spezielle Kupferlitze zum entlöten (~2€ im Internet).
  • 🟠 Handy mit Kamera: Handykameras sind ideal für Detailaufnahmen bei der Fehlersuche in der Videokonferenz.
  • 🟠 Dritte Hand: Ein Hilfsmittel zum halten von Bauteilen und Platinen. Manchmal echt praktisch.
  • 🟠 Lötrauchabsaugung: Wenn du hast, eine spezielle Lötrauchabsaugung. Ansonsten sollte es ein gut durchlüfteter Raum oder ein leises Lüftlein z.B. durch einen Ventilator ausreichend sein.
  • 🟢 Entlötpumpe: Eine spezielle Pumpe zum abpumpen von zu viel Lötzinn. Nur praktisch wenn du schonmal damit gearbeitet hast. Ansonsten reicht Entlötlitze.
  • 🟢 Multimeter: Ideal für die Fehlersuche. Hat jeder Elektronik-Interessierte aber auch zuhause zum ausleihen :). Ein günstiges Gerät aus dem Baumarkt reicht vollkommen aus.
  • 🟢 SMD-Spitzen: Sollte dein Lötkolben austauschbare Spitzen haben, wäre eine feinere SMD Spitze toll für die SMD-Workshops.
  • 🔴 Erwachsener: Bei Kindern muss ein Erwachsener dabei sein.

Wenn du Fragen zum Equipment hast, schick uns gerne eine Mail an loetworkshop@binary-kitchen.de.

Du kannst im vorhinein schon einiges abklären:

  • Teste ob du mit dem Laptop/Handy/Browser in die Videokonferenz kommst und teste Kamera und Ton
  • Teste dein Equipment: Wird der Lötkolben heiß? Versuch etwas Lötzinn damit zu schmelzen
  • Hat das Multimeter Batterien?
  • Baue den Arbeitsplatz auf. Wir gehen im Onlinelötworkshop davon aus, dass du deinen Arbeitsplatz bereits vorbereitet hast.
  • Besorg dir Batterien oder Akkus (je nachdem welchen Bausatz du löten wirst).

Wenn du Fragen zum Aufbau hast, schick uns gerne ein Bild von deinem Setup oder deine Fragen per Mail an loetworkshop@binary-kitchen.de.

Wir bieten in unseren online Workshops Bausätze verschiedener Schwierigkeitsgrade an.

Ein LED-Herz aus roten LEDs mit verschiedenen Animationen. Keine Programmier-Kenntnisse nötig. Bei diesem Bausatz werden THT-Bauteile verwendet. Bei THT werden die Bauteile durch die Platine gesteckt und von hinten gelötet. THT Löten gehört zu den Grundkenntnissen beim Löten und sind perfekt für Anfänger geeignet. Zwei AA-Batterien/Akkus nötig.

Weitere Informationen zum Bausatz: LED-Herz, THT

Ein LED-Herz aus roten LEDs mit verschiedenen Animationen. Keine Programmier-Kenntnisse nötig. Bei diesem Bausatz werden SMD-Bauteile verwendet. SMD-Bauteile sind relativ klein und werden auf die Oberfläche aufgebracht. SMD Löten gehört zu den fortgeschritteneren Kenntnissen beim Löten und du solltest bereits ein wenig Löterfahrung für diesen Bausatz mitbringen. Eine CR2032 Knopfzelle nötig.

Weitere Informationen zum Bausatz: LED-Herz, SMD

Wenn du bereits löten kannst, aber noch etwas zum Löten für den rC3 brauchst, findest du weitere Bausätze bei der Blinkenare: https://signup.c3assemblies.de/assembly/7937b539-54c2-43c9-b7a9-cd219dda358f

  • veranstaltungen/loetworkshop_digital.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/05/05 14:41
  • von noby