Lötworkshop an der OTH Regensburg

Die Binary Kitchen und die Fakultät Elektro- und Informationstechnik der OTH Regensburg laden euch herzlich zu unserem Lötworkshop an der OTH Regensburg ein. Im Lötworkshop können blutige Anfänger und Löterfahrene mit verschiedenen Bausätzen Ihre Kenntnisse erweitern oder das Löten von Grundauf lernen. Es wird Anfangs eine kurze Einführung geben und dann könnt ihr an bis zu 20 Lötarbeitsplätzen los legen. Die Devise ist: Learning by Doing. Fachpersonal wird ständig vor Ort sein und bei Fragen und Problemen helfen.

Der Lötworkshop findet statt am 15.11.2018 von 17:00-20:00 Uhr im Raum S112 (Fakultät EI, im Gebäude der Seybothstraße im 1. Stock).

Der Lötworkshop ist selbstverständlich kostenlos für alle Teilnehmer. Die Bausätze können zum Selbstkostenpreis (2 bis 6 Euro) erstanden werden.

Leider haben wir nur 20 Lötarbeitsplätze. Momentan sind alle Plätze reserviert, ihr könnt euch auf der Warteliste eintragen. Bitte schreibt hierfür eine kurze Email an loetworkshop@binary-kitchen.de. Üblicherweise erscheinen nicht alle angemeldeten Teilnehmer, sodass es möglich sein kann auch zu Kursbeginn noch nachzurücken. Allerdings können wir hierfür leider keine Garantie geben.

Wir haben insgesamt 9 verschiedenen Bausätze (sowohl DIP als auch SMD) welche teilweise selbst entwickelt wurde. Kreative können sich auch in der Bauteilkiste bedienen und selbst etwas basteln.

Wer selbst etwas basteln möchte kann gerne seinen eigenen Arduino/Raspi/Bauteile mitbringen und zusammen mit uns Spaß haben. Wir freuen uns immer über Anregungen und neue Ideen. Alle Infos zu den Bausätzen findet ihr unter https://github.com/Binary-Kitchen/SolderingTutorial

Vielen Dank nochmal an alle Unterstützer und insbesondere Prof. Niemetz und Jürgen Bachl für die tatkräftige Unterstützung!

  • veranstaltungen/loetworkshop_oth2.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/10/20 15:00
  • von 92.117.142.175