30C3

Da in Hamburg mehr Platz ist als in Berlin, werden einige von uns nach Hamburg fahren, dort haben wir eine Assembly eingerichtet.

Wir werden die Tradition des Chaostreff Regensburg (http://www.ccc-r.de/29C3) fortsetzen und im Rahmen von Congress Everywhere allen daheim gebliebenen einen schönen Congress bieten.

Ort: LEDERER e.V., Lederergasse 25, 93047 Regensurg
Datum: Freitag, 27.12.2013 - einschliesslich Montag, 30.12.2013
Kontakt: IRC/Mailing-Liste/vor Ort (siehe start)

Eigentlich sind wir ja garnicht dagegen, eher mit dabei, aber sagt es nicht weiter.

Wer?

Wer hat denn vor in Regensburg zu bleiben?

  • Mirwi
  • MoepMan
  • PhilMacFly
  • davidk
  • Wastl

Was?

Was wollen wir machen, ausser viel Spass haben?

  • Livestreams gucken
  • VPN zum Congress
  • Überdimensioniertes Netzwerk
  • Alte Spielekonsolen
  • Kochen
  • Spacefighter Mobile bauen
  • SDR Equipment basteln

Wer fährt alles nach Hamburg?

  • Annette
  • Ralf
  • Anti
  • Linus
  • Jhonny
  • Mrks
  • Phia
  • Stefan
  • venti

Wer ist ganz wo anders?

Ein paar leute mehr als oben angekündigt waren es dann doch, wenn auch insgessamt spürbar weniger als in den Jahren zuvor. Der neue Congressstandort in Hamburg zeigt eben seine Wirkung. MoepMan hat unser lokales NOC und das VPN betreut, so dass wir uns alle im echten Congress Netz bewegen konnten - sofern das gerade mal ging. Über den Lederer-Beamer mit Sternenhimmeleffekt liefen dann auch einige gestreamte Vorträge und Spielshows. Während dieser reihten wir uns in die große Gemeinschaft der Meckerer ein, die sich über die, teilweise strategisch optimal platzierten, Aussetzer des Datenstroms ausliessen. Auch sowas verbindet. Mit Hilfe eines 12m Fieberglasmastes an der Dachrinne vor dem Haus haben wir unsere QFH Antennen für das 2m und 70cm Band gerade so hoch bekommen, dass diese eine halbwegs freie Sicht auf den Himmel hatten. Zumindest optisch sah das schon ganz gut aus. Die Signale der Amateurfunksatelliten waren zwar nicht übermäßig stark aber es konnten zumindest einige gehört werden. Mit dem RTL-SDR Stick gelang MoepMan dafür der Empfang einiger Wettersatellitenbilder in vernünftiger Qualität. Für das geplante Mobile haben wir zumindest einen Anfang gemacht. An auf SUB-D 9 zu 25 Pol Adaptern basierenden Spacefightern ist ein kleiner bereits von Phil farblich gestaltet und ein größeres Modell (3 Adapter) wartet noch auf diesen Schritt. Der Basteltisch war wieder mit mehreren Lötkolben und Netzgeräten bestückt und hatte sogar eine spezielle Kommunikationsverbindung zur Baar mittels Feldtelefonen. Hauptbastelobjekte waren diesmal scheinbar Laptops/Netbooks. Bei einem Laptop war die Lautsprecherleitung defekt, beim Netbook mussten 5 Signale im Displaykabel geflickt werden. Beide Operationen verliefen erfolgreich…

Wer hat noch Bilder für hier?

Abschließend war es wieder ein toller Congress hier in Regensburg, wenn auch mit großer Wahrscheinlichkeit der letzte im Lederer. Dieses Jahr findet er dann im Space statt, falls wir nicht auch nach Hamburg fahren…

  • veranstaltungen/30c3.txt
  • Zuletzt geändert: 2014/01/07 17:31
  • von anti