Protokollidee für den RS485-Hausbus (DEPRECATED)

Speed: 115200, 8n1
→ Bit pro Zeichen: 10
→ Dauer für ein Byte: 86.806µs/Byte
→ Datenrate: 115200 Bytes/s

Default-Modus aller Geräte: Empfangen

Ein Gerät darf zu jedem Zeitpunkt das Senden beginnen.

Der Frameaufbau

Byte# Data Description
0 0x40 Präambel, leitet das senden ein
1 0x00-0xff Source Device ID
2 0x00-0xff Destination Device ID
3 0x00-0x40 Payload Length (max. 64 Byte)
3-(max. 67) Payload, das jeweilige Gerät muss wissen was es mit den Daten anfängt
letztes Byte CRC8 Prüfsumme über alle vorhergehenden Bytes

Die Zeit zwischen einzelnen Bytes eines kompletten Frames, darf 100µs nicht überschreiten. Wird die Zeit überschritten, gehen die Geräte in den Ausgangszustand zurück.

Bei fehlerhafter Prüfsumme wird das Paket verworfen.

Bei Kollissionserkennung wird random time gewartet, dann erneutes Senden versucht.

  • projekte/hausautomatisierung/protokoll.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/01 13:56
  • von 2001:638:a01:8061:aefd:ceff:fef3:ba65