projekte:fraese_halten_halten

Möbelbauworkshop in der Werkstatt halten

Fräse halten für Anfänger

Rahmenbedingungen:

  • Nicht parallel zu anderen Veranstaltungen, insbesondere die Werkstatt exklusiv reservieren
  • Ein Anfänger braucht 4h für den Hocker, selbst dann ist er evtl noch nicht lackiert
  • Anfänger arbeiten sehr bedacht, gewähren lassen, Zeit geben, nicht hetzen (safety first)
  • 5h einplanen, auf das 22 Uhr Limit achten, ggf Lärm drinnen halten
  • Max. 3 Leute, eher weniger pro Workshop (einer sägt, einer schleift, einer zeichnet)
  • Einen mit Schleifen anfangen, einen mit sägen
  • Aufklärung der Geräte, erstmal ohne Strom erklären (safety first)
  • Gehörschutz anbieten, Handschuhe ablehnen

Holz

  • auf die Kosten achten, ist ein Abschreckungsmerkmal
  • bei Hornbach gibt es Fichte für 14€, allerdings gibt es keinen Hornbach in Regensburg Hornbach
  • Kosten Toom vs Bauhaus annähernd gleich, 30€. Toom hat mehr Auswahl, aber manchmal nicht alles da

Schleifen

  • alles und immer absaugen, schnell viel Staub in der Luft
  • Rotationsschleifer: Löcher für Absaugung erklären
  • Checken ob 240er Schleifpapier da ist (rotations und manuell)
  • alles, auch die Kanten kann mit dem Rotationsschleifer geschliffen werden, aber erstmal manuell zeigen, den Unterschied zeigen
  • Kanten an Teststück schleifen lassen (Verrundung zeigen)

Sägen

  • Tauchsäge benutzen, Tischkreissäge ginge auch, aber keine Absaugung
  • an der langen Seite der Werkbank sägen lassen, Schiene festzwingen, Holz von zweiter Person halten lassen
  • Teststück sägen lassen

Hocker

  • Füße anbieten, bei Toom kaufen, 18mm Breite, Edelstahl
  • Lasur anbieten für Fichte, vorher nach Farbe fragen (Zusatzkosten 10€)
  • Öl oder Hartöl für Buche
  • Kitchenhocker zeigen, vorsicht anderes Design der Tischplatte

Verleimen

  • Nur eine 60cm Zwinge da, Zwingen verketten
  • ggf Zurrband verwenden, aber eher mäßige Ergebnisse
  • projekte/fraese_halten_halten.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/06/03 20:38
  • von 2a02:810d:2cc0:15a7:ed19:ecb6:4f94:be52