Küchen-Log November 2016

If it's not in the log, it didn't happen!

Hier gehts zu Oktober / Übersicht / Dezember

  • Letzte Aufräumarbeiten von der Halloween-Party
  • Die Ständerbohrmaschine wurde auf eine Holzplatte geschraubt. Damit hat sie einen besseren Stand und kann mit Schraubzwingen flexibel an verschiedenen Tischen befestigt werden
  • Der 2. 3D-Drucker soll wieder aktiviert werden. Erste Tests und Kalibrierungen wurden gemacht
  • Die „Frustwand“ wurde etwas gekürzt und wieder aufgehängt
  • Weitere Sofas wurden gemodded

  • Es wird gekocht: Nudeln mit Gorgonzolasoße
  • Der Flugschreiber von Ralfs letzten Kopter-Absturz wird ausgewertet
  • 3D Druck im Keller

  • Versuche eine Sega Dreamcast ans Internet anzubinden
  • Brainstorming Kitchen Poster
  • es wurde sich nachmittags getroffen, um die Siebdruckmaschine in Betrieb zu nehmen
  • leider funktioniert noch nicht alles so wie erhofft, es konnte dennoch wertvolle Erfahrung gesammelt werden
  • nach getaner Arbeit und Pizza wurde noch gemeinsam Film geschaut
  • der dragonchaser hat eine WLAN-fähige MQTT Winkekatze gebaut - über einen IRC-Bot, der mit dem MQTT Broker spricht, hat er diese an den IRC gebunden
  • jetzt kann man mit den Befehlen .wink und .leuchte RRGGBB versuchen die Aufmerksamkeit der Leute im Space auf den IRC-Channel zu lenken
  • weiterhin wurde das Türschloss an den IRC-Bot gebunden, mit .status kann man jetzt den aktuellen Schließzustand abrufen
  • ein geselliger Abend in kleiner Runde, inkl. Einführung in den 3D-Drucker.
  • es gibt gebrannte Mandeln und frische Plätzchen
  • gemütliches Beisammensitzen, mit digitalen Spielen und kleinen Hackereien
  • Ein fleissige Gruppe baut in der Küche das defekte Kühlaggregat des neuen Getränkeautomaten aus. Das sollte die Reparatur einfacher und günstiger machen.
  • Es sind wieder mal Teile von Feldtetefonvermittlungsanalgen für die Chaosvermittlung angekommen. - Phil und Mirwi testen erste Teile auf richtige Funktion.
  • Stadute und Moep bereiten weiteres Freifunk-Equipment für Weihnachtsmärkte vor, nachdem der Neupfarrplatz versorgt wurde.
  • Allgemeines reges Treiben …
  • Es gibt Mac and Cheese, Kuchen und zu viele Süßigkeiten, gemütlicher Videoabend
  • vorher wird noch die Kiste mit neuen Siebdruckmaterialien ausgeräumt, alles begutachtet und eingeräumt
  • Es wird gesiebdruckt und es funktioniert! Viele Dinos wandern durch die Kitchen. Leider haften die Vorlagen noch nicht wie gewünscht, aber ein erster erfolgreicher Durchgang macht Lust auf mehr.
  • im Keller rödelt der 3D-Drucker
  • es gibt Lebkuchen, Kekse und heiße Schokolade
  • am heutige Kitchen-Montag wurde zum Planungstreffen für den 33C3 geladen
  • es wird darüber diskutiert wer wie nach Hamburg kommt, was wir mitnehmen und vorstellen wollen, etc. pp.
  • am liebsten würden wir die ganze Kitchen einpacken, der Stauraum ist aber leider begrenzt
  • es gibt frisch aufgebackene Plätzchen
  • kitchenlog/2016-11.txt
  • Zuletzt geändert: 2016/11/29 17:20
  • von zaesa